Auto Abwrackprämie

Der VCD hatte 2020 ein „Startgeld grüne Mobilität“ vorgeschlagen – also eine staatliche Prämie für alle, die „für sämtliche Formen nachhaltiger Mobilität verwendet werden kann“. Dies könne der Kauf einer BahnCard oder einer Jahreskarte für den Verkehrsverbund sein, alternativ auch …

PV auf die Ohren

Mit Kohlestrom dürfen wir die e-Carsharing Autos nicht aufladen. Um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, benötigen wir 30.000 bis 50.000 Gigawatt an Photovoltaik – bis 2035. Eine schier unglaublich hohe Zahl angesichts der heutigen Jahresproduktion von rund einem …

BürgerEnergie. Genossenschaft

Was ist eigentlich eine Bürger-Energiegenossenschaft? Warum engieren sich die Menschen hier? Mehr Energiewende mit den Bürgern wagen will die Landesregierung von Rheinland-Pfalz. Ein Baustein: sogenannte Bürger-Energiegenossenschaften. In einem SWR Beitrag spricht Vianova Vorstand Rainer van den Bosch über seine Motive …

Panik wegen Rechenfehler

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) musste sich für die fehlerhaften Berechnungen der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) zur Schallbelastung durch Windkraftanlagen entschuldigen. „Es tut mir sehr leid, dass falsche Zahlen über einen langen Zeitraum im Raum standen“, sagte Altmaier am …

Woher kommt der Strom?

Die Plattform energy-charts.de des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE ist die umfangreichste Datenbank zur Stromerzeugung in Deutschland. Sie bereitet seit 2014 Daten zur Stromerzeugung aus verschiedenen neutralen Quellen auf und stellt sie der Öffentlichkeit zur Verfügung. Im Projekt »InGraVi«, das …

Wählt Klimaschutz

Klimaschutz und Mobilitätswende werden immer breiter auch in die sozialen Medien transportiert. Beispiel GermanZero: „Alle stehen Kopf fürs Klima!“ Initiator, die Klima-Allianz Deutschland, ein breites gesellschaftliche Bündnis für den Klimaschutz. Mit über 140 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Umwelt, Kirche, Entwicklung, …

Back to Top