Naturstrom beteiligt sich an E-Carsharing-Bürgergenossenschaft

Düsseldorf/Mainz (energate) – Naturstrom forciert sein Engagement im Bereich E-Mobilität. Dazu beteiligt sich der Düsseldorfer Ökostromanbieter an der Gründung der Bürgergenossenschaft Vianova. Diese soll sich bundesweit als E-Carsharing-Fullserviceanbieter etablieren, teilte das Unternehmen mit. Zu der zentralen Kundenzielgruppe zählen Kommunalversorger und …

Verkehrsentlastung durch CarSharing

Wir veröffentlichen hier eine Analyse des Bundesverband CarSharing. Die verkehrsentlastende Wirkung des CarSharing ist wissenschaftlich gut untersucht. Die Ergebnisse zeigen: CarSharing führt zur Abschaffung privater Pkw und trägt zur Reduzierung des Pkw-Bestands bei. Darüber hinaus verändert CarSharing das Mobilitätsverhalten: CarSharing-Kund*innen …

Studie „New Mobility“

Am 25. Juni 2020 fand das 10. Forschungskolloquium „New Mobility: Ein Weg – viele Möglichkeiten“ des Zentrums für Empirische Forschung der DHBW Stuttgart statt. In der Onlineveranstaltung präsentierten angehende Bachelorabsolventinnen und –absolventen der Studiengänge BWL-Industrie/ISM und Maschinenbau vor einem Publikum …

Webinar „Verkehrswende in Bürgerhand“ #kannstduauch

Reicht ein Wechsel der Antriebstechnologie? Was ist mit Flächen- und Ressourcenverbrauch, sozialen und gesundheitlichen Aspekten? Der Umweltverbund aus Fuß, Rad und ÖPNV wird gestärkt, wenn bei Bedarf e-Autos gemeinschaftlich genutzt werden können und damit das private Auto überflüssig wird. Das …

Keine 100 € im Monat

Die Allgemeine Zeitung Mainz berichtet am 4. April 2020 wie die Verkehrsdezernentin der Stadt, Katrin Eder, ihr Mobilitätsverhalten verändert hat: Eigenes Auto verkauft, kein privates Auto mehr im Besitz: keine Parkplatzsuche keine Steuer keine Wartung keine Parkplatzkosten kein Reifenwechsel kein …

Erfolgreich in Kommunen mit E-Carsharing

Ein neuer „Themenleitfaden Mobilität“ des Deutschen Institut für Urbanistik (difu) liefert gute Hinweise wie e-Carsharing erfolgreich in Kommunen eingeführt werden kann. Auftraggeber: „European Commission Directorate-General for Mobility and Transport“. Themenleitfaden Mobilität Berlin, Februar 2020. „Integration von Ansätzen geteilter Mobilität in …

#kannstDuauch Mobilität

Instagram #kannstduauch. Wie bitte ist der schnellste Weg zur Energiewende? 🚙 Vielleicht kommt man ja schneller ans Ziel mit dem e-Carsharing von @urstrom_buergerenergie_mainz? Oli hat sich mit @philippveitmainz von der UrStrom Energiegenossenschaft getroffen und herausgefunden, wie das E-Carsharing entstanden ist, …

Marktpotenziale Carsharing

„Marktpotenziale und deutsche Wettbewerbsposition in „Smart Industries“ und ausgewählten Querschnittstechnologien“ ist der Titel einer Studie von Volker Brühl. Dabei spielt natürlich eine Rolle, dass immer mehr Menschen ihre Mobilität durch App Nutzung organisieren. Erstaunlich, wie gut Volker Brühl die deutsche …

„E-Carsharing in Bürgerhand“: So kann’s klappen

Bericht einer Tagung der Energieagentur Rheinland-Pfalz im Mainzer Coworking M1. Ganz auf das Auto zu verzichten ist in manchen Lebenssituationen oder im ländlichen Raum kaum möglich. Hier setzt das Konzept des „Carsharings“ an. Daran interessierte Bürger sowie Vertreter von Energiegenossenschaften …