ARTE nennt es „Investigative Reportage“

Hier einige Zitate:

„Wollte ich alle Fehler von „Umweltsünder E-Auto?“ auflisten, ich müsste wohl eine zehnteilige Artikelreihe schreiben. Das wäre aber vermutlich nicht besonders zugänglich und zudem auch spätestens ab Teil drei ziemlich langweilig, denn die Episoden des ARTE-Films sind dramaturgische Wiederholungen des immergleichen Rezepts für 20 Pfund Empörung:

  1. Man suche sich eine „grüne“ Technologie aus.
  2. Man recherchiere, welche chemischen Elemente darin zum Tragen kommen
  3. Man fliege ans andere Ende der Welt, wo es Abbaugebiete für diese Elemente gibt
  4. Man dokumentiere die Missstände und interviewe möglichst viele traurige Menschen
  5. Man ziehe zu düsterer Musik das Fazit, dass die grüne Technologie die alleinige Ursache für das zu sehende Leid ist.

Jetzt garniert ihr das noch mit ein paar Interviewfetzen von „Experten“, ein paar möglichst großen, für das Publikum nicht näher einzuordnenden Zahlen und den Bildern von glücklichen Menschen in Europa. Am besten welche, die diese grüne Technologie offenbar aus purem Egoismus nutzen, weil ihnen das Schicksal all der betroffenen Menschen ja offenbar komplett egal ist. Fertig ist die Videosequenz zur maximalen Entrüstung über Wohlstandsmenschen, die für ihre saubere Luft die Luft der anderen verpesten.

Damit die Kommentarspalten so richtig überschäumen vor Wut und Empörung über diese bodenlose Heuchelei, sollte man tunlichst vermeiden, das Ganze gegen Missstände der aktuellen Technologien abzuwägen. Stattdessen stellt ihr gleich zu Beginn rhetorische Fragen, die Ungeheuerliches vermuten lassen, nämlich dass die grünen Technologien schlimmer sind als alles andere und dass diese Wahrheit von finsteren Mächten unterdrückt wird.“

Wie kann das passieren, wie konnte die Redaktion so eine dilettantische Doku durchwinken? Kommunen rufen den Klimanotstand aus. Wir müssen handeln. Leider sind viele Redaktionen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk fachlich nicht auf notwendige Formen der Kommunikation in der Klimakrise vorbereitet. Wichtigstes Kriterium sind oft noch die Klickraten. Zitat aus einer E-Mail an uns: „grundsätzliches Problem: so was wie Fachredaktionen gibt es kaum noch, bei der französischen Seite von arte schon gar nicht.

Das muss sich ändern.

Zum 50. Jahrestag des ersten Earth Day überhaupt veröffentlichten Jeff Gibbs und Michael Moore (ja, genau der „linke“ Miachael Moore) einen Dokumentarfilm kostenlos auf You Tube. Der Film heißt „Planet der Menschen“ und er erwies sich als recht populär. Dies „Doku“ übertrifft in schlimmer Verzerrung und Falschdarstellung ARTE „Umweltsünder E-Auto Doku“ durchaus. In Amerika ist halt alles größer.
Eine sehr gute Richtigstellung dazu von „Just have a think“.

Weiteres Links von „Just have a think“:

Read Bill McKibben’s full response to the original film in Rolling Stone here : https://www.rollingstone.com/politics…

See a full bibliography of rebuttal articles here: http://getenergysmartnow.com/2020/04/… JHAT on Population Growth https://youtu.be/kVLp4-27LQw JHAT on Renewables Recycling https://www.youtube.com/watch?v=GLTJZ… JHAT on Palm Oil https://youtu.be/KTbPMODTey8 JHAT on BioMass https://youtu.be/6RP-jYDgiMg

View research links from this video here: FILMS FOR ACTION STATEMENT https://www.filmsforaction.org/articl… KETAN JOSHI https://ketanjoshi.co/2020/04/29/this…https://ketanjoshi.co/2020/04/24/plan… ZEKE HAUSFATHER https://twitter.com/hausfath/status/1… CATHY COWAN BECKER https://medium.com/@cathycowanbecker/… LEAH STOKES https://www.vox.com/2020/4/28/2123859…https://twitter.com/leahstokes?ref_sr… GREG ALAVAREZ – American Wind Energy Council https://www.aweablog.org/fact-check-n… PFPI http://www.pfpi.net/the-eu-wants-to-k… SIERRA CLUB https://www.sierraclub.org/press-rele…https://addup.sierraclub.org IRENA https://www.irena.org/newsroom/pressr…https://www.irena.org/-/media/Files/I… RICHARD YORK https://www.sciencedirect.com/science… UNITED NATIONS https://www.unenvironment.org/news-an… OUR WORLD IN DATA https://ourworldindata.org/grapher/sh… PROJECT DRAWDOWN https://www.drawdown.org/the-book TOM ATHANASIOU https://www.earthisland.org/journal/i… ELECTRIC VEHICLES https://www.forbes.com/sites/energyin…

Und noch eine gute Klarstellung von DoktorWhatson:

Kommentare

  1. Prof. Quaschning unterzieht diese ARTE-Doku einem Faktencheck: http://dasisteinegutefrage.de/umweltsuender-e-auto

    Offenbar gibt es im Moment mehrer solche Lobby-Vorstöße, die Falschinformationen und bzw. einseitige Zusammenstellungen von Informationen als „Studien“ und „Hintergrund-Infos veröffentlichen“. Hier noch ein Faktencheck: http://dasisteinegutefrage.de/lobby-studie-dieselauto

    Ist das die Einstimmung auf das bevorstehende Wahljahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.