Webinar „Verkehrswende in Bürgerhand“ #kannstduauch

Reicht ein Wechsel der Antriebstechnologie? Was ist mit Flächen- und Ressourcenverbrauch, sozialen und gesundheitlichen Aspekten? Der Umweltverbund aus Fuß, Rad und ÖPNV wird gestärkt, wenn bei Bedarf e-Autos gemeinschaftlich genutzt werden können und damit das private Auto überflüssig wird. Das ist nachhaltig und fördert die Lebens- und Erlebnisqualität. Herausforderungen liegen …

Digitale Public Climate School

Die Public Climate School (PCS) ist eine offene Hochschule für alle Menschen, die mehr zum Thema Klimagerechtigkeit lernen möchten. Wissenschaftler*innen aus verschiedensten Fachbereichen veranstalten spannende Vorträge, Diskussionen und Workshops, sodass ihr: • auf den neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse gebracht werdet • argumentationssicher gegen Klimaleugner*innen werdet • euch mit Themen …

Vianova.coop

Es gab viele Anregungen, pfiffige Ideen und einen völlig neuen Blick von außen. Eifrig arbeiten Bürgerenergiegenossenschaften an der Gründung einer Dachgenossenschaft für e-Carsharing und Mobilität in Gemeinschaft. Die Suche nach einem Namen ist beendet, the „making of“ hier: Ergebnis Vianova.coop

Gemeinsam wenden

Unter der Rubrik „IM FOKUS: FEUER + FLAMME MIT UND FÜR GENOSSENSCHAFTEN“ erschien dieser Bericht von Lisa König-Topf in der Zeitschrift GENIAL. Die Macher der Bürgerenergiegenossenschaft UrStrom in Mainz verbindet vieles, aber vor allem das Streben nach einer Energie- und Mobilitätswende in Bürgerhand. Als die heutigen Gründer der UrStrom eG. …

Sofortmaßnahmen in der Corona-Krise auch im Straßenverkehr

11. Mai 2020 Empfohlenen Mindestabstand für Fuß- und Radverkehr in Mainz ermöglichen Gemeinsame Presseerklärung vom PARK(ing) Day Mainz, ADFC Mainz-Bingen e.V., Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) e.V. – Kreisgruppe Mainz-Stadt, Critical Mass Mainz, fahr Rad Mainz!, Foodsharing Mainz, NABU Mainz und Umgebung e.V., VCD Rheinhessen e.V., VCD Rheinland-Pfalz e.V., …