Hunsrücker Klimaschutz Erfolgsgeschichten

Klimaschutz und Energiewende als Impuls und Motor für eine nachhaltige Ausrichtung

Erfolgsgeschichten aus der „Energie-Kommune des Jahrzehnts“

Erzählt von Bertram Fleck, Landrat a.D. des Rhein-Hunsrück-Kreises
im UrStromClub, September 2019 im M1, Mainz)

Der Rhein-Hunsrück-Kreis ist Vorreiter der grünen Energiewende, denn schon heute produziert die Region mit Bioenergie, Solarparks und Windkraft das Dreifache an Ökostrom, was die Menschen vor Ort verbrauchen. Das kann sich sehen lassen: Experten aus aller Welt kommen in den Kreis, um ökologische Innovationen, Energiewende und Klimaschutz ebenso wie die neuen Entwicklungschancen durch die regionale Wertschöpfung live zu erleben.

Mit der Auszeichnung „Energie-Kommune des Jahrzehnts“ wurde 2018 bundesweit anerkannt, was der Landkreis geleistet hat: Er ist einer der ersten Null-Emissions-Landkreise deutschlandweit. Siehe auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.